Mittwoch, 15. Februar 2012

M-M-M oder eher M-E-M?

M-M-M heißt Me-Made-Mittwoch.
Mein erster!
Also ist es eher ein M-E-M: Mein erstes Mal. Oder M-E-M-M-M? Mein-Erster-Me-Made-Mittwoch.
Na, wie auch immer.


Seit einiger Zeit bewundere ich in verschiedenen blogs die tollen Sachen, die ihr alle so am MMM vorstellt. Und da wollte ich seit einiger Zeit auch mal mitmachen.

Aber ich hatte immer nichts Tolles zum Vorzeigen.
Und ausserdem hat der überwiegende Teil der Me-Made-Macherinnen höchstens Größe 38.

Zumindest sind sie alle dünn.

Da hatte ich mich bisher immer gescheut, mal ein Bild von Frau Ritterstern in Lebensgröße zu zeigen. Nun ja, irgendwann muss ich mich ja mal outen. Also, Frau Ritterstern sieht aus wie zwei magersüchtige Models zusammen. Oder wie ein Rubensengel. Oder fluffig, wie meine Kollegin sagt. Oder, nach Garfield, bin ich nur etwas zu klein für mein Gewicht...

Wie auch immer...
Ich bastel ja grad an ein paar Klamotten für groß-artige Mädchen.
Also Nix für Hungerhaken!!  ;-)


Also, diesen Rock hab ich am letzten Wochenende genäht. Aus wundervollem Stretch-Cord in Cremeweiß,
mit hübschem Ornamentdruck. Der Rock ist ganz simpel: oben Gummizug, unten gesäumt, Seitennaht zu und versäubern, zwei Taschen und ein Label drauf und fertig!

 
  Hier übrigens mit meinem allerliebsten (weil einzigem) Wintermantel von Sarah Santos. Ziemlich günstig kurz vor Weihnachten bei ibäh erworben.


Hier nochmal in voller Lebensgröße! Vorm ungeputzten Flurschrankspiegel. Da sitzen immer gern diverse Miezen vor und tatschen nach der anderen Katze da im Spiegel :-)


Und so sieht er ungezogen unangezogen aus.


Zu dem Mantelbild hätte ich eigentlich meine allerliebsten Lieblingsstiefel anziehen sollen, war ich aber zu faul zu. Aber in Socken und Latschen sieht es etwas merkwürdig aus...


Hier kann man noch bewundern, was die Anderen am Me-Made-Mittwoch gezaubert haben!

Kommentare:

wandorf hat gesagt…

Na da muss ich doch gleich mal sagen, dass ich das klasse finde, dass Du Dich traust. Ich halte immer Ausschau nach Frauen die nähen und eben keine sogenannte "Idealfigur" haben. Und ich finde, es gibt viel zu wenige davon.

Also super dass ich hierhergefunden habe - weiter so!

Anonym hat gesagt…

die siehst herzallerliebst aus Frau Mädchenkrimskrams ♥...schöner Rock
Und wenn jeder dünn wäre....pffff
das wäre langweilig
vielleicht sollten die Mietzen mal ein Muster auf den Spiegel tapsen...gg...
Ganz frischfröhliche Grüsse für dich
wootrai

Wolke hat gesagt…

Ein Prima Start zum MMM. Ich schaffs auch nicht immer dran teilzunehmen. Also weiter so. :-).

LG
Wolke

Marina hat gesagt…

Ich finds total klasse, dich hier so zu "outen" . Du sprichst mir aus der Seele.
Ich bin auch eher ein Moppelchen und ich finde es immer sehr inspirierend bei anderen Moppelchen zu guggen, was die für sich zaubern. Leider ist es so, das es so mutige MOppelchen wie Dich, kaum gibt.
Ich glaub bei Dir schau ich öfter vorbei.

Sei ganz lieb gegrüsst
Marina

*eni* hat gesagt…

wundertoll!!!
ehrlich!
du schaust grossartig darin aus...und vorallem selbstbewusst!
ich magst...der rock ist klasse...das shirt passt wunderbar dazu...der mantel ist ne wucht und die schuhe sind der hammer!!! bitte mehr me made von dir!!!

liebgruss
eni

claudia mold hat gesagt…

Ich mag gerne mal das Gesicht hinter dem Blog sehen. Ok. für dich wäre ich ein Hungerhaken, aber es gab auch schon bessere (molligere) Zeiten. LG Claudia

Ritterstern hat gesagt…

hui,
da ist Frau Mädchenkrimskrams grad ganz rot angelaufen vor lauter Freude über Eure lieben Kommentare! Dankeschön!! :-)
Versprochen, es wird demnächst noch mehr MeMade geben.

Ganz liebe Grüße,
vor allem an alle GROßartigen Mädchen ;-)