Montag, 19. Oktober 2009

"Schweinebauch und Krötenbein

es wird schon ganz schön herbstlich sein..."

Denkt sich grad Miss Kürbia Herbstlaub, als sie draussen die fallenden Blätter und den Rauhreif auf den Autos sieht.
Gestern endlich ist sie fertig geworden, die freundliche Hexe aus Tildas Frühlingswelt. Angesichts der vorgerückten Jahreszeit hab ich sie passend zum Kürbis in Gelb und Orange gehüllt.


Und da weder Kürbis noch Möhren nur sinnlose Deko sein sollten, wanderten sie nach dem Fototermin zusammen mit Zwiebeln, Kartoffeln und Schweinebauch in den großen Topf. Und gleich gibt es leckeren Kürbiseintopf! Mjamm!

Kommentare:

Rosenfee hat gesagt…

Die ist süss!!!Deine Kürbia...grins
Guten Appetit !

Siggi hat gesagt…

Ähhhh, wo ist denn mein Kommentar hin??

Die Tilda Dame ist doch für mich, gell? Weil die so gut zu meinem Kürbis passt, der sitzt hier so einsam und wartet.....Und zu Ostern würde sie auch wieder hier her passen......isse für mich???

kicstat

Ritterstern hat gesagt…

Siggi,
winkst Du jetzt mit Zaunpfählen? *ggg*

Lehmi hat gesagt…

Mjam!
Für sinnlose Deko hab ich auch nix über, daher sind die Möhren und der Kürbis genau das Richtige.
Mit Sahne, einem Apfel und etwas Ingwer ist diese Kurzzeit-Tischdeko unschlagbar auf dem Teller vereint :o)
Mahlzeit!
pitic

Tine hat gesagt…

und jetzt hab ich Hunger, es sieht so gut aus!
Gruss, tine

Anonym hat gesagt…

Ach ja, gar net gesehen.... winke winke sozusagen.

andolor