Dienstag, 24. Juni 2008

den Sommer eingefangen

habe ich in 77 (in Worten: Siebenundsiebzig!) Gläsern Marmelade und Gelee.

In den letzten drei Wochen war ich zweimal auf der Erdbeerplantage, ausserdem war der Rhabarber in meinem Garten erntereif, ebenso die vielen duftenden Rosen.
Gestern hab ich in 1 1/2 Stunden knapp 10 kg Erdbeeren gepflückt und eingekocht.
Beim ersten Plantagenbesuch waren es "nur" etwas über 4 kg.



Entstanden sind:

7 Gläser Erdbeer-Kokos-Marmelade

4 Gläser Erdbeer-Marmelade mit Balsamico und grünem Pfeffer

5 Gläser Erdbeer-Marmelade mit frischer Pfefferminze

5 Gläser Erdbeer- Sekt - Gelee mit Erdbeerstückchen

6 Gläser Erdbeer- Chutney

9 Gläser "normale" Erdbeer-Marmelade

7 Gläser Erdbeer-Marmelade mit dunkler Schokolade und schwarzem Pfeffer

15 Gläser Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

4 Flaschen Erdbeersoße

8 Gläser (Gläschen) Erdbeer-Rosengelee

7 Gläser Rosengelee


Jetzt kann der Winter kommen :-)
Eigentlich kribbelts mir ja schon wieder in den Fingern... Ein paar Gläser Erdbeerkompott wären sicher auch noch ganz nett... Mal sehn, ob ich morgen noch mal zur Plantage fahre.

Kommentare:

otti hat gesagt…

Hmmm, wenn das nicht schöne Wintervorräte sind...
lecker, lecker.
Ganz soviel wie du habe ich noch nicht produziert, aber einige Gläschen sind auch schon zusammen gekommen. Mir gehen allmählich die leeren Gläser aus :-)
lg otti

Ritterstern hat gesagt…

Huhu Otti,

naja, einige der Gläser sind Mini-klein (ca. 50 ml). Das treibt die Zahlen in die Höhe :-)
Aber jetzt hab ich auch nur noch ganz wenig kleinere Gläser. Der halbe Keller steht noch voll mit diesen großen Gurkengläsern, aber für Marmelade sind die zu groß.

Naja, vielleicht entsorge ich was von der Marmelade von vor zwei Jahren. Da sind ein paar Experimente bei, die keiner mag...

LG
Martina

otti hat gesagt…

Hallo Martina,
aus alter Marmelade kann man oft noch gut eine Obstgrütze ( Rote Grütze ) kochen. :-))
lg otti

Ritterstern hat gesagt…

oh, Danke!
Toller Tip :-)


LG
Martina