Mittwoch, 3. Oktober 2012

MMM im Oktober

Ha, auf den letzten Drücker schaff ich doch noch einen MMM-Beitrag!
Nachdem ich heute Vormittag doch etwas länger als geplant am Shirt genäht hatte (siehe das cam snap Desaster), blieb vor der Arbeit nur noch wenig Zeit für Fotos, dann rief die Pflicht.

(3 Dinge, die im Vokabular eines Altenpflegers nicht vorkommen: 1. Wochenende, 2. Feiertag, 3. bezahlte Überstunden)


Aus den Resten sind diese herzallerlieblichsten Stulpen entstanden. Ich liebe Stulpen! Besonders ganz lange und ganz enge. Ich ziehe sie gern als Ärmelersatz unter kurzärmlige T-Shirts. Kann man dann ausziehen wenn es zu warm wird. Die elastische breite grüne Spitze hab ich vor mindestens einem Jahr für teures Geld gekauft, um daraus Stulpen zu nähen. Seitdem lag die grüne (und braune und weinrote) in der Borten-Kiste und wartete auf Verarbeitung.
Zu dem zarten grün-weiß gestreiften Jersey passt sie perfekt.



Zipfelshirt in zart grün-weiß gestreiftem Jersey, mit Jersey-Rest am Oberteil. Die Fotos sind der Traum, ich weiß. Irgendwie krieg ich das nicht hin, mich selber vorm Spiegel ordentlich abzulichten. Und die Ecke, in der der Spiegelschrank steht, ist auch  nicht optimal. Irgendwie sieht man immer die Farben nicht richtig.
Ausserdem ist der Spiegel bekatzt. Also, die Miezekatzen sitzen öfter davor und versuchen, ihre Zwillingskatze hinter der Scheibe anzustupsen.
Aber meine schönen neuen grünen Stiefel sind toll, oder?



Hier noch mal in voller Schönheit: grün gestreiftes Zipfelshirt mit grünem Rock (hier schon mal vorgestellt)
und mein heutiges Arbeitsoutfit: grüner Zipfel mit Lieblingsjeans. Meine Patienten freuen sich immer, wenn ich mit was buntem selbstgenähten komme. Sie sind, genau wie ich, der Meinung, das das Leben meist trist genug ist.
Und wenn dann der 93-jährige Herr B. mir mit seinen strahlenden blauen Augen zuzwinkert und "einwandfrei" sagt und mir seinen allerschönsten selbstgeernteten Pfirsich überreicht, stört es mich auch nicht, das ich dauernd an Wochenenden und Feiertagen arbeiten muss.


Shirt: Zipfelshirt aus ganz fein gestreiften Jersey in grün-weiß und einem Rest grün-gekringeltem Jersey, beides von hier.
 (der unzuverlässigste und ärgerlichste online-Stoff-Anbieter. Mittlerweile wartet man ca. 3-4 Wochen auf bezahlte Ware und bekommt diese nur zugeschickt, wenn man lauthals mit Anwalt droht. Ebenso geht es, wenn man sein Geld für bereits bezahlte Ware, die aber wegen der extrem langen Lieferzeiten inzwischen ausverkauft ist zurückhaben will. Erst als ich bei paypal ein Verfahren wegen nicht gelieferter Ware eröffnet habe und gedroht habe einen Anwalt einzuschalten, hab ich nach 3 Wochen mein Geld zurückbekommen. Ist leider kein Einzelfall, wenn man sich mal die Kritiken anguckt. Zum Glück gibt es auch anderswo schöne, günstige Stoffe. Ich bin jedenfalls mit dem Laden fertig!!!)
Rock: nach Amrum, hier schon mal vorgestellt.
Stulpen: Schnitt selbst gebastelt.

(die Stiefel hab ich von hier)

Die anderen MeMadeDamen treffen sich hier, im eigenen MeMadeBlog.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

schön grün,steht dir gut,gefällt mir!
bekatzter Spiegel...haha...so heisst das also..grinz..
und Stoff...naja...kaufe ich dann da nicht,Danke
kaufe eh lieber deine Wolle und stricke :-)
Allerliebste Grüsse für dich
tedomyt

Vera hat gesagt…

25Uiihh, schöne Farbe, schönes Shirt.
Und die Stiefel lösen ein "haben will" bei mir aus ;-)

Liebe Grüße Vera

me.anna hat gesagt…

Die Kombination mit dem Rock steht Dir sehr gut!!
Lieben Gruß

madamsel hat gesagt…

Ich mag die Farben total gerne. Das Zipfelshirt ist Dir sehr gelungen und sieht toll an Dir aus. Ob zum Rock oder Hose. Die Arbeit hat sich sehr gelohnt. LG

Ramgad vom Schönbuchrand hat gesagt…

das Grün ist einfach ein Traum und die Stiefel sowieso.


Grüße Ramgad

Mädchenkram hat gesagt…

Danke schön :-)))

Grün ist wirklich meine allerliebste Lieblingsfarbe. Freut mich, das es euch auch so gut gefällt :-)

Liebe Grüße,
Martina

Judy hat gesagt…

Sieht toll aus. Und genial, wie sich Oberteil und Stulpen ergänzen!

Bei diesem Stoffhändler hatte ich auch schon zweimal bestellt und zumindest länger gewartet als gewohnt :-/
PS: Ist es beabsichtigt, dass die Sicherheitsabfrage angeschaltet ist?

LG Judy