Sonntag, 23. März 2008

Oster-Überraschungen

Erst mal muss ich ja noch vom Osterkalender berichten.
Am Freitag habe ich eine wunderbar duftende Elfenseife ausgepackt.
Am Samstag war ein leckerer Tee im Päckchenund heute hatte ich eine Tüte, auf der "fröhliche Ostern" steht und aus der viele leckere Dinge purzelten.









Osterwichtelpäckchen KreativTauschForum:
Dann hab ich grad mein Osterwichtelpäckchen von der Handarbeitstante ausgepackt. (im Hintergrund der unaufgeräumte Schreibtisch... Im Wohnzimmer sitzen mein Ritter und sein Schwager und gucken Formel 1, deshalb konnte ich nicht an meinen üblichen Fotoplatz)
In dem Päckchen waren
- wunderbar duftendes Duschgel aus Paris!! (es riecht wirklich so toll, ich schnupper schon die ganze Zeit dran und meine Seifen bekommen endlich mal wieder die Chance, ordentlich zu trocknen . So etwas Vornehmes hatte ich noch nie!! )
- Ein Päckchen Kaffee (liebe Hella, kannst Du hellsehen? Du hast unseren Oster-Kaffee gerettet! Mein Kaffee hat nämlich heute morgen noch mit Ach und Krach zum Frühstück gereicht, und das Päckchen, das ich eigentlich gekauft haben wollte steht noch im Supermarkt. Jetzt gibt es doch Kaffee zum Kaffeetrinken )
- ein gestrickter Spüllappen (jetzt wandert mein gammliger alter endlich in den Müll... da gehört er schon lange hin!)
- ein hübsches Büchlein mit tollen Fotos und schönen Sprüchen undGedanken, die zum Nachdenken anregen. Es schenkt mir Momente voller Licht und Wärme an einem sehr kalten und schmuddelwetterigen Ostersonntag
- ein niedliches kleines Osterhäschen aus Holz
- und eine schöne Eikerze! Die wird uns auch beim Kaffeetrinken erfreuen Vielen herzlichen Dank, liebe Hella Wichtelmama! Hab mich sehr über Dein Päckchen gefreut!!!
Und hier das Osterwichtelpäckchen aus dem Naturseifenforum:
Hier duftet alles ganz wunderbar nach dem PÖ DragonHeart, mit dem eine supertolle Drachenseife beduftet ist.
Und bis eben war ich felsenfest der Meinung, das Yogini meine Wichtelmama ist, musste aber dann grad feststellen, das die hier gar nicht mitgemacht hat. Jetzt bin ich total verwirrt!
Jedenfalls waren viele wundervolle Dinge in dem Päckchen:
- zwei tolle selbstgemalte Frosch-Bilder ! In Froschgrün!!! Der Oberhammer *freu*. Da werd ich nachher mal ein würdiges Plätzchen für suchen.
- ausgesägte Holzhasen
- wunderschöne Laubsäge Fensterbilder
- ein Symbol, das Yogini als Avatar verwendet
- zwei tolle Seifen: eine absolut supergeniale Drachenseife und eine lecker duftende runde, da war aber kein Etikett bei
- zwei wunderschöne blau-weiße Seifenschalen (endlich kann ich wieder ein paar mehr Seifen ans Waschbecken legen. Mein Ritter lästert schon immer darüber, warum ich 7 Seifen gleichzeitig benutze...)
- und drei Tüten leckere Trüffel-Ostereier (die hab ich heute Mittag mit zum Essen bei den Schwiegereltern genommen und alle waren sehr begeistert und ich soll auch von der großen Runde einen Gruß und ein Dankeschön bestellen!)
Liebe unbekannte Wichtelmama, ich danke Dir ganz herzlich für dieses tolle Überraschungspaket! Jetzt werde ich mal auf die Suche nach Anhaltspunkten gehen...

Kommentare:

Siggi hat gesagt…

Oh, Musik auf Deinem blog, schööön, wie geht denn das schon wieder....
Und äh, ein Päckchen Kaffee vom Osterwichteln??? Ich dachte, da käme eher so etwas Selbstgemachtes....
bin ich da zu anspruchsvoll? Nun ja, einem geschenkten Gaul....

Ritterstern hat gesagt…

Siggilein,

Musik geht ganz einfach! Klick mal auf den Player, da steht irgendwo "create own playlist".
Naja, meine Wichtelmama war ganz lange krank. Ich finde das Päckchen trotzdem toll. War mit ganz viel Liebe eingepackt. Und durch die Geburtstagspäckchen hatte ich ja auch ganz viel Selbstgemachtes.

LG
Martina