Sonntag, 25. Mai 2008

Überraschung!!!

Wir haben ja Kaninchen.

Im letzten Jahr hab ich auf dem Zunfthof zwei Damen der deutschen Riesenschecken gekauft. Von den Nichten "Lotte" und "Karotte" getauft. (Nach der Packung Möhren, die ich noch schnell auf dem Heimweg beim Aldi gekauft hatte.

Im Herbst haben wir nun Lotte zu Opa Gerhard gebracht, damit dessen Kaninchenmann mit unserer Kaninchendame... Na, ihr wisst schon!

Der Besuch bei Opa Gerhards Kaninchenmann war erfolgreich, und so kamen Ende Oktober 7 kleine Kaninchen zur Welt.

Mittlerweile waren die Kleinen schon kräftig gewachsen, so das wir sie Anfang des Jahres jeweils zu zweit in einzelene Boxen des Kaninchenstalles gesetzt hatten.

Mein Ritter hat sie in Jungs und Mädchen sortiert und immer zwei Jungs, bzw. zwei Mädels zusammengesetzt.

Groß war deshalb gestern die Überraschung beim Stallausmisten!

Scheinbar war ein Junge doch ein Mädchen...

Zum Glück war das Nest mit vielen ausgerupften Kaninchenhaaren gepolstert, sa das mein Ritter an der Stelle ganz vorsichtig gemistet hat. Sonst wären die armen kleinen Mini-Ninchen womöglich auch auf dem Kompost gelandet...

Wieviele es sind, kann man jetzt noch nicht sehen.

Den Kaninchenpapa mussten wir erst mal ausquartieren, weil er erstens der Ninchen-Mama ständig auf die Pelle gerückt ist und dauernd im Nest gekramt hat. Nicht, das der die Kleinen noch totbeisst.

Weil wir keinen Stall mehr frei hatten, wurde er erstmal im anderen Raum des Jugendclubs untergebracht. Jetzt müssen wir erstmal sehn, wo wir noch einen Stall organisiert oder gebaut bekommen...

Das Heu haben wir gestern auch endlich eingebracht. Es ist etwa doppelt so viel wie im letzten Jahr. Der Heuberg reichte fast bis unter die Decke. Mittlerweile ist er (mit Hilfe der darauf rumtobenden Katzen) schon etwas zusammengesackt. Aber es ist doch eine ganz schöne Menge! Und das war ja erst die erste Mahd... Zwei weitere folgen noch...

1 Kommentar:

Iris H. hat gesagt…

wir hatten vor ein paar jahren auch mal ninchennachwuchs, weil eine nicht eine dame sondern ein herr war. wir hatten dann 11 stück an der zahl....meine tochter hta gefreut. heute ist nur noch der felix übrig... ein einzelgänger!!

Lg und viel spaß wünscht Iris