Mittwoch, 7. Mai 2008

Traumhaus und Puschen


Ich hab mal wieder getauscht...



Schon am Freitag kam Patchliesels zweites Häuschen hier an.

Bei unserem ersten Haus-Tausch hatte ich ihr ein Pröbchen meiner Handcreme mitgeschickt. Die war scheinbar so gut, das Elisabeth mir dieses hübsche Häuschen zum Tausch gegen die Handcreme angeboten hat. Na, und wer kann da schon widerstehen? ;-)






Und weil die Zauberfee auch mal wieder tauschen wollte und Seife brauchte, haben wir diese superschönen (grünen!! *smile*) Filzpuschen gegen ein Seifen- und Wellnesspäckchen getauscht.




Leider herrscht grad Sommer, da sind die Puschen etwas zu warm. Aber sobald es auf den Herbst zugeht werde ich sie mit Freude tragen!



Weil gestern so schönes Wetter war, hab ich mal meine selbstgefärbte Wolle geblitzdingst.



Das ist aber nur ein Teil der gefärbten Wolle, derRest ist noch nicht gewickelt und etikettiert.

Was anderes:
Draussen ist das allerschönste Wetter, und ich muss gleich zur Arbeit. Jammer. Da hab ich irgendwie so gar keine Lust drauf...
Gestern hab ich endlich noch ein paar Kräutlein und Blümchen für meinenGarten ausgesät. Und eigentlich würde ich jetzt viel lieber weiter im Garten buddeln.

Kommentare:

Iris H. hat gesagt…

ich hab auch im garten gewerkelt, aber leider rufen mich auch die gewächshäuser...leider!!!

sag mal deine schöne wolle!!!! verkaufst oder tauscht du die denn auch?????
die farben sind voll auf meiner wellenlänge!!!!

liebe grüße von Iris

Siggi hat gesagt…

Was? Waaaaaas? Selbstgefärbte Wolle? Hierheeeeeeer!
Du Knilch, haste ja gar nicht gesagt!Da ist ja noch grün... und pappkartonbeigebraun...
Ei Martina....