Donnerstag, 1. Mai 2008

Calamity Jane ...

.



... hat mich mein liebreizendes Brüderchen immer genannt.


Besonders, wenn mir mal wieder ein kleines Missgeschick in der Küche passiert ist.
Frei übersetzt bedeutet das Katastrophen-Jane.

Es gibt da so ein wundervolles Comic, Lucky Luke. Und natürlich auch ein Band über Calamity Jane. Leider hab ich den jetzt nicht hier, sonst hätte ich die entsprechende Passage nämlich einfach kopiert. Jetzt muss ich weit ausholen, um der geneigten Leserschaft die Hintergründe der obigen Überschrift nahezubringen.


Calamity wollte mal Kekse backen. An sich kein Akt, aber Calamity war eine berüchtigte Revolverheldin und Draufgängerin. Die hatte es nicht so mit der feinen Umgangsweise.


Ihre Kekse waren eine Katastrophe. Und die freiwilligen Testesser haben sich nach einigen Versuchen schlichtweg geweigert, Calamitys Kekse zu essen. Das wollte Calamity sich aber nicht bieten lassen und hat, in der einen Hand das Tablett mit denKeksen, in der anderen die Schrotflinte, die alles entscheidende Frage gestellt: "Keks oder Kugel?!"


Worauf sich ein potentieller Testesser todesmutig das Hemd vom Leibe riss und "Kugel" forderte.


Soviel zum Hintergrund.


Das zur Realität:
Ich hatte Milchreis aufgesetzt. Die Milch hatte schon einen Stich, daraus koche ich dann immer Milchreis, den die Hühner mit Wonne verspeisen.
Die Platte war auch schon kleingestellt und ich wollte nur mal ganz schnell im Seifenforum nach einem Rezept für die geplante Quarkseife suchen.
Durch lautes Zischen und unangenehmen Geruch wieder in die Küche gelockt, erwartete mich dieser, wenig erfreuliche Anblick.
.
.
Da ist doch einfach die Milch übergekocht!? Während ich nur höchstens drei Minuten mal nicht hingeguckt hab...
.
Ach ja. Und dann hat mir mein wunderbarer Kalender heute mitgeteilt, das sich eben heute, an diesem denkwürdigen 1. Mai im Jahre des Herrn 2008 der Todestag von Kaiser Albrecht dem Ersten zum 700sten Male jährt.
Wer hätte das gedacht...
Aber das mit Kaiser Albrecht passt schon irgendwie. Und bevor jetzt die geneigte Leserschaft über den Sinn meiner Worte grübelt: das ist ein Insider!
.
So, jetzt müssten auch die Kartoffeln gar (oder schon Brei?) sein.
.
Noch was: warum nur kann man hier die Absätze nicht so gestalten wie man das möchte?? *grummel*
Jetzt hab ich diesen Post schon zum dritten Mal bearbeitet, und jeweils diverse Absätze eingefügt. Und immer sind sie wieder weg. Heul. Das ist wirklich ärgerlich!
Aber ich lass mich nicht unterkriegen! Wenn es eben nicht anders geht, mach ich Punkte! Wär doch gelacht, wenn man blogger nicht austricksen könnte!
Die geneigte Leserschaft, die sich mit Computern auskennt, schlägt sich vermutlich grad die Hand vor die Stirn. Und ja!! Ich steh dazu!! Ich bin manchmal etwas blöd!! Und nur, weil sich das ganze vermutlich auch ganz einfach lösen liesse, muss ich das ja nicht nachmachen, oder?
.
Ach ja. Die Kartoffeln waren gut. Und gar. Und nicht breiig. Ich kann nämlich doch kochen!

Kommentare:

Siggi hat gesagt…

Ich sah mit meinem ungeübten Hausfrauenauge AMC -Töpfe... ich denk da kocht nichts über? Oder ist mein Blick getrübt?

Die Absätze, die krieg ich auch nicht hin. Ich bin dann leider nicht mal fähig mir so was wie Punkt-Absätze auszudenken. Hahaaa. Worstpiel...äh, Teekesselchen..

Ritterstern hat gesagt…

Dein geschulter Blick hat Dich nicht getrübt!
Die hab ich von meiner Großtante geerbt! Mama hatte sich grad kurz vorher neue Töpfe gekauft und brauchte die nicht.
Aber das da drin nichts anbrennt oder überkocht, ist definitiv ein Gerücht! (oder ich bin doch zu blöd dazu...)

Und jetzt geh ich ENDLICH raus! Bevor es dunkel wird...

griselda hat gesagt…

Du hast ein Cerankochfeld, das geht ja gut zu putzen *tröst*
Mein Gasherd wenn denn mal eingesaut ist, das ist ein anderes Kaliber. Ich plädiere für einen Internetanschluss in der Küche,dann passieren solche Sauereien sicher seltener.
Ich hab gerade bei siggi die tolle Wolle bewundert- ihr habt klasse getaúscht! Und die Kräuter, hast du die vor den Hühnern in Sicherheit gebracht?

grüße von griselda

Siggi hat gesagt…

giggel gaggel, ich hab keine Hühner, hahahahaaaa. Tolle Wolle Knolle...äh, es war noch Schlehenlikör mit drin. War =))))

Iris H. hat gesagt…

da hab ich gestern hier was schönes reingeschrieben und nu isses weg... war der kommentar nicht so gut??? oder ist der einfach nur ins universum verschwunden????
schade, schade!!!!

liebe grüße von Iris

Ritterstern hat gesagt…

Liebe Iris,

ich hab keine Kommentare gelöscht!
Keine Ahnung, was da passiert ist.
Tut mir leid...
Vielleicht magst Du noch mal kommentieren?

LG
Martina

Iris H. hat gesagt…

aaalso ich weiß jetzt nicht mehr was ich schönes geschrieben habe. habe aber lachen müssen, was bei dir so alles passiert!!!!! achja... hans dampf in allen gassen bist du!!!!
und haben denn die Hühner überhaupt dann noch was abbekommen???

und mit den Kommentaren ist mir das auch bei anderen so ergangen... keeene Ahnung was da immer mal ist.

eine schöne Woche wünscht die Nachbarin.