Samstag, 19. April 2008

irgendwie demoralisierend...

... ist das, wenn man selber noch den ganzen Wochenendputz vor sich hat und man dauernd solche Faulpelze vor Augen hat...



King Flauschel im Kreise seiner Lieben...

Teddy-Miez



ha, aber ich hatte meinen Schreibtisch aufgeräumt!!! (endlich mal)



Die Prinzessin (auf derErbse...)

wahrhaft königlich, oder? ;-)



"musst Du jetzt hier so'n Lärm machen????"







Kommentare:

Siggi hat gesagt…

Ich will auch mal Katze sein. Unglaublich, die bringen einen dazu, Sachen zu machen und durchgehen zu lassen, das würde man bei niemand anderem erlauben.Beim 1. Foto kann ich nicht so genau erkennen, ob da eine Katze mit 2 Köpfen ist????

Ritterstern hat gesagt…

da ich mit ziemlicher Sicherheit sagen kann, das jede unsrer Katzen ihren eigenen Kopf, und davon auch nur einen hat, noch mal zum besserenVerständnis: auf dem Bild sind 1, Flauschel (der große weiße), Mama-Miez (kurz nach dem sie kastriert wurde), Schwatz-Miez und die drei Kleinen.
Und mein ritterhat auch schon bemängelt, das ich alte Fotos genommen hab! Dieses Bild ist schon ein paar Wochen alt! Der kleine Tigerkater ist schon seit ca. 2 Monaten bei einer neuen Familie.

Ritterstern hat gesagt…

... aber das ändert nichts an der Tatsache, das die hier den lieben langen Tag faul rumlümmeln und sich auch nochbeschweren (lauthals!!) wenn ich was tue und sie störe!

Und ausserdem streikt meine Tastatur. Die Space- und die Großschreibtaste funktionieren nicht mehr so gut, und beim schnellschreiben bleiben sie manchmal hängen...

Traumschaumseife hat gesagt…

Ist wohl flauschiges Katzenrummlümmelhaar reingeraten? ;-)
Toll deine Fellnasen, sie machen sooo gemütlich.

Liebe Grüße an alle eigenen Köpfe
Claudia