Samstag, 12. April 2008

Sommer, Sonne, Provence


Ich bin ja so stolz!
Echt!!
So ein tolles Seifchen!



Und gestern sah der Seifenleim aus wie gek....!



Ha, ich kann Seifen machen! Schöne Seifen! Sie sieht zwar nicht aus, wie geplant, aber wen stört das denn?



Gut, die Marmorierung ist sehr dezent. Zartgrün mit Kräutersprengseln und zart-zart violett. Sollte eigentlich viel intensiver und ausgeprägter sein. Und vom hellen Seifenleim sollte sich die Marmorierung auch abheben.



Das ist also meine Provence-Seife.
Duftet intensiv nach Lavendel und Gewürzen. So stell ich mir den Duft in der Provence vor. Ich war ja noch nie da...
Riecht einfach toll nach Sommer und Meer und Kräuterwiesen und blühendem Lavendel.
*schwärm*
Für eineSole-Seife ist sie noch ziemlich weich. Das liegt an dem hohen Olivenölanteil. Sie liess sich aber trotzdem wunderbar ausformen.

Kommentare:

Té la mà Maria - Reus hat gesagt…

very good blog, congratulations
regard from Catalonia Spain
thank you

Iris H. hat gesagt…

bei dem anblick der seifen bekomme ich nun wirklich bald mal lust das auszuprobieren... muss mir´nur noch etwas zeit besorgen!

liebes wochenende wünscht Iris