Donnerstag, 9. April 2009

noch mehr Tassen

Die dritte der Lieblings-Tee-Tassen: die Rosentasse. Auf dem völlig verkramten Wohnzimmertisch. statt meine Zeit beim bloggen zu vertrödeln, sollte ich mal wieder aufräumen

Das war witzig. Mein Ritter und ich haben unabhängig voneinander so eine Monstertasse mit in die Ehe gebracht. Das war Jahrelang meine Milchkafee-Tasse. (und ich sag immer noch Milchkaffee!! Wer braucht denn dieses neudeutsche Latte-Dingsa-Zeug oder Cafe-Olé (oder so ähnlich *gg*)

Lieblings-Kaffee-Tassen. Vor zwei Jahren von einer Freundin bekommen. ("Weil die so schön zu Deinen Mohnblumenbildern im Wohnzimmer passen")


Meine Troll-Tasse aus Norwegen. Die hab ich 1988 einen ganzen Sommer im Rucksack durch Norwegen geschleppt. Da war ich mit (damals, inzwischen aus den Augen verloren) bester Freundin mit dem inter-rail-Ticket in Norwegen. Das war der beste Urlaub meines Lebens *gg*



Eine "dumm-gelaufen-Tasse". Ich hab ja definitiv zu viel Krempel. Viel zu viel Krempel! Und vor dem Umzug zu meinem Ritter musste wollte ich etwas ausmisten, und hab diese und noch eine andere Uli Stein Tasse bei e**y versteigert. Und, wer hat sie ersteigert? Welcher Volltrottel Traumtänzer ersteigert ausgerechnet meine Tassen? Na? Erraten? Genau, das war mein Ritter! *ggg* Wenigstens konnten wir das Porto sparen. Und ne gute Bewertung hab ich auch bekommen :-)
Das passiert, wenn ich mich schweren Herzens von meinem Krempel trennen will...

Kommentare:

Patricia hat gesagt…

Hallo Frau Ritterstern
Habe mich grade weggelacht,das Dein Ritter die von Dir verschmähte Tasse bei e..y Ersteigert hat!Lustig........!
Liebe Ostergrüsse
Patricia

Ritterstern hat gesagt…

Liebe Patricia,

naja, nach dem ersten Frust musste ich dann auch lachen *gg*
Das erwähne ich dann auch immer, wenn er sich beklagt, das ich zu viel Zeugs hab :-)

Auch liebe Ostergrüße
Martina

sterntau hat gesagt…

Uiuiui, die Tassen mit dem Mohn drauf sind ja göttlich!

kalle hat gesagt…

Ein Troll, ein Troll...und die Maus ist auch trollig; leider ist mir diese Tasse kaputtgegangen...*snief

Andreas hat gesagt…

Hallöchen .
Die schwarzen Monstertassen haben
wir auch . Bezeichnung : Vogelbad .
Nur mal so...
Frohe Ostern
:-) Lechthaler

Ritterstern hat gesagt…

Ich bin ja echt begeistert von dieser Tassen-Aktion. Irgendwie benutzt man den größten Teil der Tassen täglich (und bei uns gibt es tatsächlich sehr viele Tassen, die nur zu diesem Zweck benutzt werden! Die Maus- und die Troll-Tasse z.B. sind nur für Cappuccino und Carokaffee :-)
Aber so im Alltagsleben beachtet man die Tassen gar nicht weiter. Jetzt freu ich mich, sie mal alle ganz bewusst aus dem Schrank zu räumen und mich an die Geschichte der Tassen zu erinnern.

Kalle,
gell, Trolle sind toll :-)
Ich hatte auch noch eine Norwegentasse mit Dracheboot und Wikis drauf, die ist aber weg.

:-)

So, das Frühstück ruft!