Dienstag, 21. April 2009

Sommerpause

Ich wollte Euch allen ganz, ganz herzlich danken!
So viele Leser, so viele Besucher, so viel liebe Kommentare!
Ich freu mich über jeden einzelnen! Nur schaffe ich es oft nicht, auf alle Kommentare zu antworten, oder in Euren blogs zu kommentieren.
Das tut mir leid, ist mir sogar sehr peinlich...





Nur ist es so, das meine morgendliche Blog- und Computerrunde immer länger dauert und deshalb viele andere, wichtige Dinge liegenbleiben.
Im Garten sieht es immer noch aus wie "Kraut und Rüben". Und es stehen noch einige andere "draussen-Projekte" an. Ich wollte meine Gartenstühle neu streichen, eventuell einen Tisch bauen, noch ein Hochbeet anlegen, färben, ...

Deshalb wird es in nächster Zeit ruhiger hier werden im blog.
Ich werde natürlich trotzdem weiterhin was schreiben und ab und zu durch Eure blogs streifen. Aber nicht mehr so oft wie bisher...

Und ich hoffe, ihr ärgert Euch nicht darüber, das vielleicht der ein- oder andere Kommentar unkommentiert bleibt...

Kommentare:

Kirstin hat gesagt…

Liebe Martina :o)

Nur zu verständlich, ich selbst habe das auch schon bemerkt ...
Ich denke auch, dass jeder hier Verständnis aufbringt, dessen Tag nicht mehr als 24 Stunden hat ;o)

Sei ganz, ganz lieb gegrüßt
Kirstin

Rosenfee hat gesagt…

Liebe Martina
Bloggen soll Spass bringen!Wenn es erst in Stress ausartet,dann ist das keine leichte Freizeitbeschäftigung mehr!
Du hast mein vollstes Verständnis,niemand wird deshalb böse sein!Viel Spass bei allem was Du vorhast!
Ganz liebe herzliche Grüsse
Patricia

Siggi hat gesagt…

Ähhh, habe ich etwas verpasst?? Muss man sich für jeden Kommentar bedanken und zurückkommentieren? Upps..wie peinlich, das mache ich gar nicht.
Ich glaube, Du brauchst Dir da wirklich keine Gedanken zu machen, wie schon vorher gesagt: es soll Spaß machen!
Und der Garten geht vor und alle anderen privaten Dinge ebenfalls!

otti hat gesagt…

Es ist natürlich schade, wenn wir nicht mehr soviel von dir zu lesen bekommen, aber es gibt ja auch noch ein Leben neben dem Blog. Und das ist auch schön.....

lg otti

sterntau hat gesagt…

Mach dir keinen Kopf.
Wer ernstgemeint kommentiert, erwartet auch keinen Gegenkommentar. Und jeder hat Verständnis, dass Blogger nicht 24 Stunden am Tag nur in ihrem Blog hocken und auf Kommentare warten.

Ich komme auch weiterhin sehr gern hier vorbei :-)

Yerusha hat gesagt…

Meine liebe Martina,
jetzt muß ich dich aber auch mal zur Brust nehmen, denn das bloggen soll Spaß machen und nicht zur Pflicht werden. Es erwartet bestimmt auch keiner Gegenkommentare ! Es ist völlig in Ordnung, wenn du deine freie Zeit für dein Privat-leben nutzt ! Jeder wird dafür Verständnis aufbringen ! Ich wünsche dir jedenfalls eine schöne Zeit und eurer Familie alles Gute ! In Gedanken bin ich oft bei Euch !
Ganz liebe Grüße
und knuddelz,
Gaby