Sonntag, 12. April 2009

Tasse 11 und 12

Heute möchte ich nur schnell die Tassen 11 und 12 zeigen.
Zwar gibt es noch einiges zu berichten, z.B. vom treulosen Mr. Ed oder von einer feurigen Nacht unter blutrotem Mond, aber im Moment schwirren mir noch so viele Dinge durch den Kopf, das muss ich erst mal sortieren.
Gestern waren wir ja bei meinem Papa und Ruth. Die Neuigkeiten, die wir da erfahren haben, haben mich dann doch etwas umgehauen. Scheinbar gibt es zur beschissenen Diagnose immer noch Steigerungen. Aber dazu in den nächsten Tagen mehr. Für den Rest des Osterfestes möchte ich "das" lieber verdrängen.


Tasse 11.
Sie gehört zu einem einstmals sehr umfangreichen Tafelgeschirr für 24 Personen, das meine Eltern 1984 (ist das echt schon wieder soooooo lange her?? *staun*) anläßlich der Konfirmation meines Bruders und mir angeschafft hatten. Mittlerweile ist doch der ein oder andere Teller und diverse Tassen zu Bruch gegangen. Schade eigentlich! Ich mag dieses Geschirr sehr gern.
Es ist so schlicht, und gerade deshalb so unglaublich elegant. Mir gefällt die Form der Tasse (und überhaupt des ganzen Geschirrs) sehr gut. Wenn ich mich recht erinnere, ist es von Arzberg.



Tasse 12.
Versteckt sich gut gefüllt im Osterkörbchen, das ich heute Morgen überraschenderweise unter meinem Schreibtisch gefunden hatte.
Sie ist die große Schwester der Jumbo-Sonnenblumentasse von neulich. Auch sie habe ich viele Jahre sehr geliebt und ständig benutzt. Erst als ich mal einen Blumenstrauss mit gedrahteten Gerbera darin vergessen hatte und nun unschöne metallisch-korrodierte Flecken in der Tasse sind, benutze ich sie nicht mehr. Hatte sie schon fast vergessen, weil sie ganz hinten im Schrank steht. Dank der Tassenaktion durfte sie aber heute mal raus :-)

Kommentare:

otti hat gesagt…

Frohe Ostern,
trotz nicht so guter Nachrichten, ein paar schöne Tage.
lg otti

Siggi hat gesagt…

Meine Güte, Martina, hast Du viele Tassen im Schrank!
Ich dachte immer, ich sei die Einzige unter der Sonne, die an kaum einer vorbei kann.
Danke, jetzt weiß ich Bescheid!

Liebe Grüße
Siggi

sterntau hat gesagt…

Wunderbar fotografiert, gefällt mir sehr gut.

Ich wünsche dir einen sonnigen Ostermontag!